Uff, letzter Tag der Woche und ich hab noch keinen einzigen Satz geschrieben.

Offenbar hat No Man's Sky NEXT auch neuen Inhalt, also spiel ich's ja doch mal an. Allerdings muss ich wohl ganz von vorne anfangen, weil die Planeten neu generiert wurden.
Das sehe ich ja dann, wenn ich das Spiel das nächste Mal auf der PS4 aufmache. Oder am PC, wo ich das Spiel jetzt auch habe. Ich war einfach zu gespannt, ob das Spiel auf dem PC besser laufen würde als auf der Playstation.

Kennt Ihr eigentlich mein uraltes Projekt, graulicht?
Die Projekte sind aus einer Zeit, wo meine Machwerke überwiegend so aussahen:


Es war eine unbeschwerte Zeit, wo noch nicht jedermann auf Flash herumgehackt hat. Es war durchaus möglich, gute, schnelle und nicht total kaputte Anwendungen zu schreiben.
Nun, über die Zeit wurden die Designs weniger wüst:


(Merkt Ihr was?)

Eventuell rang ich mich dazu durch, das Flash-Experiment mit dem Node-Interface für native Browser-Technologie neu aufzufrischen. Der Pixel-Painter ist eine andere Geschichte (mit dem hab ich damals mein erstes Minecraft-Textur-Paket gezeichnet!); aber dafür gibt es ja mittlerweile wesentlich bessere Alternativen.

Spaßfakt: Ich wollte den Art Generator irgendwann mal mit einem Node-Interface neu erfinden, allerdings fehlen mir dafür aktuell die Resourcen und die Orientierung. Ich hatte überlegt, das dann als native Anwendung zu schreiben, allerdings kommt nichts an die alte Flash-API ran (außer Haxe/NME, aber damit hatte ich immer Probleme, wenn es um Text-Eingabe ging - das ist aber auch schon viele Jahre her, vielleicht ist es mittlerweile brauchbarer).
Es kam allerdings nie richtig gänzlich zur alten Fülle von Möglichkeiten.
Als nächstes würde ich gerne Sound-Generierung einbauen, es gibt Browser-API für native Audio-Buffer. Hoffentlich gibt das mein Code her (Wenn ich mich richtig erinnere, dann baut der Code zur Zeit auf der Annahme auf, dass sich Daten nicht in Echtzeit ändern).

Also, tja. Musste an das Projekt denken. Außerdem waren da noch HTTP-URL in dem Projekt reingecodet, die hab ich mal kurz ausgetauscht. Dankt mir später.

Heute Abend nehme ich mir Obduction und ggf. Star Citizen vor; das kommt darauf an, wie müde ich werde. Es ist immer noch sehr warm.

Spoiler Alarm: Ja, No Man's Sky läuft um einiges besser als auf der PS4 und das Update ist voll mit neuem Scheiß, dass ich komplett von vorne anfangen muss. Nicht nur ein neues Savegame, das ganze Gameplay muss ich neu lernen.

Aus dem Vorhaben für den Abend wird dann auch nichts, es gab noch lecker Essen und einen ausgedehnten Schlendergang, und als ich eigentlich zu Hause sein wollte, saß ich immer noch im Nahverkehr fest und war ohnehin zu nichts mehr zu gebrauchen.
Morgen ist auch noch ein Tag. Ich meld mich bei Twitter, wenn was ist.

(Spielt Holedown. Holedown ist sehr gut.)